Neuer Vorstand auf der Jahreshauptversammlung gewählt

Der Vorstand des Ortsverbandes wird bei uns immer alle zwei Jahre gewählt. Nach dem Bericht des Vorstandes und des Kassierers wurde der bisherige Vorstand einstimmig entlastet. Somit war der Weg frei für die Wahl des Vorstandes für die nächsten zwei Jahre.

Elke Wolf wurde einstimmig als Sprecherin wiedergewählt. Als Sprecher kandidierte Max Reinecke, der ebenfalls einstimmig gewählt wurde. Die Ämter des Kassierers und der Schriftführerin blieben bei den langjährig bewährten Wolfgang Beuge und Jana Hoppe.

Außerdem haben wir noch vier Beisitzer gewählt: Doris Makitta-Holz, Babette Striethorst, Hans Kahre und Ulrich Holz.

Beim Ausblick des neu gewählten Vorstandes auf die zukünftige Arbeit wurden diese Punkte besonders hervor gehoben:

  • Regelmäßig am ersten Montag jeden Monats (außer in den Schulferien) findet um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Zur Tulpe“ der GRÜNE Stammtisch statt.
  • Öffentliche Themenabende mit Vorträgen sollen zu kommunalpolitischen Schwerpunkten veranstaltet werden.
    Erste Schwerpunkte stehen schon fest: „Pestizidfreie Kommune“ und „Verkehrsproblem in Versmold“
  • Infostände auf dem Wochenmarkt auch außerhalb von Wahlkampfzeiten sollen die Kommunikation mit den Versmolder Bürgerinnen und Bürgern ankurbeln. Auch dabei sollen Themenschwerpunkte eine Rolle spielen.

Außerdem sollen die Anstrengungen zur Gewinnung neuer Mitglieder verstärkt werden. Eine erste Maßnahme dazu ist schon umgesetzt: Die GRÜNE Karte.

Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.

Verwandte Artikel